Wir stellen uns quer ! Wir sagen NEIN !

Keinen Meter weiter, kein weiterer Abbau unserer Rechte!

Der Begriff "querstellen" hat sich bei den Anti Castor Aktionen ausgeprägt, indem deutlich NEIN gesagt wurde zum Strahlentod in Gorleben. Denn mit vielen Aktionen der Bauern wurde Rückgrat gegen die schützende Polizei gezeigt, die den Todbringenden Castortransport begleitete.

Wir stehen heute vor neuen Herausforderungen, um uns zu schützen. Unser Recht auf Leben, Gesundheit und körperliche Unversehrtheit ist bedroht von Profitinteressen der Wirtschaft und des millitärisch- industriellen Komplexes. Ob Monsanto, TTIP oder Kriegsgefahr durch die USA-NATO.

Wir möchten hier alle Aktionen, Proteste und Demos zeigen, bei denen wir uns "querstellen". Diese Aktionen, unser "querstellen", muss bekannt werden, da selten der Mainstream fair davon berichtet. Meist werden Informationen verschwiegen, verfälscht oder weggelassen.